15.05.15 - 1
Seit Montag ist die LIGNA in Hannover angelaufen und auf dem Partnerstand der RFID-Factory in der Halle 17 – Stand D60 stellen insgesamt 20 Firmen Ihre Produkte und Dienstleistungen zum Thema „Möbelherstellung“ an.

Der Einsatz der RFID-Technologie in Logistik- und Produktion ist dabei der gemeinsame rote Faden.

Vorgestellt werden unter anderem11218517_340661452724120_7885359829523785520_n

Maschinen, Lager- und Transportsysteme,
Software,
Hardware,
Beratungs- und Transportleistungen,
sowie Verpackungs- und Etikettier Technik
Auch virtuelle Planung und Simulation von Logistik- und Produktionsszenarien werden dort dargestellt, auch der Stand mit den beteiligten Firmen ist dort virtuell zu sehen. Verschaffen Sie sich mithilfe des nachfolgenden Video selbst einen Eindruck.

Auf dem Stand sind folgende Firmen vertreten (alphabetisch):

abaco Informationssysteme GmbH www.abaco.de
AGIMERO GmbH www.softwaresystem.de
allsafe JUNGFALK GmbH & Co KG www.allsafe-group.com
Balluff GmbH www.balluff.de
Falkenhahn www.falkenhahn.eu
Franz Glane Maschinen- und Gerätebau www.glane-maschinenbau.de
Fraunhofer IOSB-INA www.iosb-ina.fraunhofer.de
GS1 Germany GmbH www.gs1-germany.de
Hagemeier GmbH & Co. KG www.spedition-hagemeier.de
HOMAG Group AG www.homag-group.com
ims, ingenieur- und managementbüro sauter
Logopak Systeme GmbH & Co. KG www.logopak.de
Numdata BV www.numdata.com
Pietig Lagertechnik GmbH www.pietig-lagertechnik.de
Rose+Krieger GmbH www.rk-online.de
tarakos GmbH www.tarakos.de
Venjakob Maschinenbau GmbH & Co. KG www.venjakob.de
vividesign 3D e.K. www.vividesign.de
WANKO Informationslogistik GmbH www.wanko.de
WEKA Fahrzeugbau GmbH www.weka-fahrzeugbau.de